selber-lizenzieren-link selber Inhalte lizenzieren cc-inhalte-finden-link CC-Inhalte finden
 

CC DE sucht Unterstützung für Übersetzungen

john, November 14th, 2013

Bei Creative Commons gehen die praktischen Vorbereitungen für die anstehende Lizenzenversion 4.0 gerade in die heiße Phase. Ein wichtiger Teil der Vorbereitung ist die Übersetzung der Textbausteine, aus denen die “Commons Deed” (die vereinfachte Darstellung der jeweiligen CC-Lizenz) auf dem Server von CC zusammengebaut wird. Es sollen so viele Sprachen wie möglich bereits übersetzt vorliegen, wenn die neue Lizenzenversion demnächst startet. Zum Einsatz kommen diese Textbausteine u.a. dann, wenn man bei der englischen Darstellung ganz unten auf “This page is available in the following languages: … Deutsch” klickt, siehe http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/. Dafür, dass Nicht-Juristen die Lizenzen in ihrer eigenen Sprache erklärt bekommen können, ist diese Funktion sehr wichtig. Mit den eigentlichen Lizenztexten hat das alles nur indirekt zu tun.

Technisch umgesetzt ist die Mehrsprachigkeit der CC-Website schon eine ganze Weile über das Portal Transifex.com, wo es zum übergeordneten Account “Creative Commons” 75 Gruppen für diverse Sprachen gibt, natürlich auch für Deutsch. Auch einige andere länderübergreifende Projekte und Initiativen nutzen Transifex, dessen Nutzeroberfläche sehr einfach zu verstehen ist. Die Datenbank kann direkt online bearbeitet und es können auch immer mehrere verschiedene Vorschläge für jeden Textbaustein hinterlegt werden. Für Diskussionen steht ein internes Nachrichtensystem bereit.

CC Deutschland sucht jetzt Unterstützung durch Übersetzungswillige, erstmal vor allem für die jetzt neu hinzugekommenen 44 Textbausteine im Unterbereich “Deeds & Choosers”. Es gibt aber jetzt und in Zukunft noch einiges mehr im System, was noch übersetzt bzw. überprüft werden soll. Zum Mitmachen brauchts nur einen kostenfreien Transifex-Nutzeraccount und einen Klick auf “Gruppe beitreten” auf der Seite der Gruppe “German” (wer will, kann natürlich auch noch beliebig viele andere Sprachen übersetzen helfen, man sollte die allerdings auch fließend sprechen).

Das Ziel für den Abschluss der 44 neuen Textbausteine ist sehr sportlich bereits Ende dieser Woche gesetzt. Das Team der Niederlande ist bereits fertig, Portugal und interessanterweise auch Esperanto schon sehr weit.

One Response to “CC DE sucht Unterstützung für Übersetzungen”

CC DE sucht Unterstützung für Übersetzungen

[...] (dies ist ein cross post aus dem CC DE Blog) [...]

Leave a Comment

Your first comments will be held for moderation, until your email address is approved.

-->

One Response to “CC DE sucht Unterstützung für Übersetzungen”

CC DE sucht Unterstützung für Übersetzungen

[...] (dies ist ein cross post aus dem CC DE Blog) [...]

Leave a Comment

Your first comments will be held for moderation, until your email address is approved.