Videos der all2gethernow sind online

Nachdem mehr als zwei Monate ins Land gegangen sind, haben es die Videos der all2gethernow in aufbereiteter Form ins Netz geschafft. Bei Vimeo findet man nun also fast alle Sessions des großen „Zählraums“ sowie Interviews und Statements einzelner Teilnehmer. Außerdem ist auch das Abschlusskonzert von Amanda Palmer dabei.

Eine der am stärksten frequentierten Sessions war „Werte 2.0 – Netzkultur vs Geistiges Eigentum“, die eine Brücke zwischen der c/o pop und der all2gethernow sein sollte:

a2n #camp: Werte 2.0 – Netzkultur vs. Geistiges Eigentum – Part 1 of 2 from all2gethernow on Vimeo.

Ein Gedanke zu „Videos der all2gethernow sind online“

  1. Aus der Diskussion ist für mich eins klar geworden.
    Auch hier hat keiner eine Idee oder Lösung.
    Wer hätte dass gedacht?
    Aber die Diskussion wird m.M. nach von kompetenten, interessierten Leuten geführt. Richtiger Weg, bevor es die Politik diskutiert und regelt.

    Wenn ich mir die technischen Möglichen heute anschaue, wird es schwierig eine langfristig gültig geltende Regelung auch für morgen zu finden.

    Zur Diskussion:
    Eine Wertedebatte wäre doch nur aufgesetzt.

    Eine Diskussion über Tugenden kann man in unserem Land nicht vorstellen. Vielleicht mal aus philosophischer Sicht:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/156#/beitrag/video/841550/Die-Rueckkehr-zur-Tugend/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.