Free! Music! Week! – Halbzeit

Die Musikpiraten veranstalten auch dieses Jahr wieder ihre Aktion zum Bekanntermachen freier Musik im Netz. Die F!M!W! läuft noch bis zum 12.3. und geht so:

„Das Konzept ist simpel: Jeder, der daran teilnehmen möchte, präsentiert jeden Tag eine Band, die ihre Musik unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht. Damit auch der Rest der Welt etwas davon mitbekommt, werden die Beiträge per Trackback oder Pingback auf den Artikel des Tages auf http://musik.klarmachen-zum-aendern.de eingetragen. Alternativ ist auch eine Verbreitung via Twitter und identi.ca mit dem Hashtag #37cc möglich.“

Also viel Spaß beim Reinhören und Mitmachen.

Ein „How-To“ der Nachhaltigkeit

Die Nacharbeit hat über 4 Monate gedauert, aber seit Anfang März nun sind „The Declaration and “How-to” guide to new models of sustainability in the digital era“ als Ergebnis des Free Culture Forums in Barcelona 2010 fertig und online. Es haben bereits fast 70 Organisationen und Einzelpersonen ihre symbolische Unterstützung der Declaration erklärt. Viele von ihnen waren auch direkt in Barcelona dabei. Bei den unterstützenden Organisationen finden sich u.a. Wikihow, EFF, Quadrature du Net, Open Data Network, OSA und die P2P Foundation. Weitere Unterstützer sind natürlich gern gesehen. „Ein „How-To“ der Nachhaltigkeit“ weiterlesen