Ein „How-To“ der Nachhaltigkeit

Die Nacharbeit hat über 4 Monate gedauert, aber seit Anfang März nun sind „The Declaration and “How-to” guide to new models of sustainability in the digital era“ als Ergebnis des Free Culture Forums in Barcelona 2010 fertig und online. Es haben bereits fast 70 Organisationen und Einzelpersonen ihre symbolische Unterstützung der Declaration erklärt. Viele von ihnen waren auch direkt in Barcelona dabei. Bei den unterstützenden Organisationen finden sich u.a. Wikihow, EFF, Quadrature du Net, Open Data Network, OSA und die P2P Foundation. Weitere Unterstützer sind natürlich gern gesehen. Eigentlich sollte die Gebrauchsanleitung für nachhaltig freie Kultur als bereits während des Forums fertiggestellt werden. Das erwies sich aber als nicht machbar, weil die Themen Finanzierung und Geschäftsmodelle zu weitgreifend sind, um in 3 Tagen durchdiskutiert zu werden. Die nachträgliche Aufarbeitung hat nun ein sehr umfassendes Ergebnis hervorgebracht, eine Übersicht von ca. 2 Seiten (die Declaration) und einen eingehenderen Teil von ca. 30 Seiten Umfang (das How-To). Die Hauptlast trug dabei wieder die Gruppe um Simona Levi, die auch in den Vorjahren die Treffen in Barcelona inklusive der „oXcars“ organisiert hat und inzwischen unter La-EX firmiert.

Simona Levi hat auch eine Session bei der transmediale.11 geleitet, bei der sie u.a. ihre Organisation vorstellte. Im Video erklärt sie auch einiges zu den Hintergründen des FCForum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.