NDR verteilt Inhalte ab sofort über Miro-Player

citing commonspage.net:

Ab sofort bringt der NDR Miro Player alle Audio- und Videopodcasts des NDR auf die heimische Festplatte. Die Open-Source-Software ist eine maßgeschneiderte Version der populären Multimedia-Anwendung Miro, bei der die NDR Inhalte schon voreingestellt sind. Außerdem ist in die spezielle Edition ein Programmführer integriert, der die NDR Inhalte präsentiert. Der NDR Miro Player kann kostenlos heruntergeladen werden.

„NDR verteilt Inhalte ab sofort über Miro-Player“ weiterlesen

Arte-Fernsehbeitrag zu Creative Commons

In der Sendung „Metropolis“ auf Arte wurde am 2. Juni unter anderem auch ein Beitrag von Susan Loehr über Creative Commons gesendet, überschrieben mit dem Titel „Im Namen des Schöpfers„. Stilecht steht der Beitrag unter einer CC BY-NC-SA 2.0 de Lizenz bis 9. Juni als Stream auf der Arte-Website bereit, wurde aber von fleißigen Leuten auch schon in vernünftigen Dateiformaten (zB OGG) runterladbar aufbereitet.