Bis 20.9. offen: Konsultation der EU zu Kulturerbe online

Die EU-Kommission hat einen „Ausschuss der Weisen zur Online-Verfügbarkeit von Europas Kulturerbe“ (!) eingerichtet, der darüber reflektieren soll, wie es dem kulturellen Erbe Europas in der digitalen Welt ergehen wird bzw. ergehen soll. Diese Gruppe hat nun eine öffentliche Konsultation zu ihrer Aufgabe eröffnet, an der grundsätzlich jede/r teilnehmen kann. Vom etwas seltsamen Titel des Ausschusses einmal abgesehen, ist die Konsultation eine ziemlich sinnvoll aufgebaute Online-Umfrage, die in weniger als 15 Min ausgefüllt werden kann. Noch bis zum 20.9. ist das möglich und wird hoffentlich von möglichst vielen getan.