Schwerpunkt 2011: CC und Open Data

Seit Entstehung der CC-Lizenzen 2001/2002 gab es immer wieder Diskussionen über die Frage, ob sie nun für Daten taugen oder nicht. Mit dem zunehmenden Gewicht von freien Datenprojekten wie OpenStreetMap ist diese Frage immer bedeutsamer geworden, wurde aber nie so richtig beantwortet. Mit einem „Topic Report“ für die europäische ePSI-Plattform und einer Reihe von News-Posts zu CC und Daten wird das nun anders. „Schwerpunkt 2011: CC und Open Data“ weiterlesen

Public Domain Review gestartet

Zum Public Domain Day 2011 hat die Open Knowledge Foundation unter http://publicdomainreview.okfn.org eine neue Onlinepublikation gestartet. Dort werden sich eingeladene Autoren inhaltlich mit ausgewählten „Neuzugängen“ der Public Domain beschäftigen, also mit gerade erst gemeinfrei gewordenen Werken und/oder ihren Autoren. Den Anfang machen die Werke von Nathanael West, allen voran sein „Day of the Locust“.