Ein Herz für CC

CC-Herz-LogoMit neuer Optik fährt CC gerade wieder die alljährliche Dezember-Spendenkampagne. Bislang machten private Spenden neben denen großer Stiftungen stets nur einen kleinen Anteil an der Finanzierung von CC als Organisation aus. Das soll aber nicht so bleiben, weswegen mit dem Jahresbericht „Team Open„, dem Report „State of the Commons“ und überarbeitetem Fan-Gear mehr auf all diejenigen zugegangen wird, die nur kleine Beträge spenden können. Bei der „CC Wear“ scheinen besonders die neuen Hoodies beliebt zu sein, die man allerdings erst für Spenden ab 250 Dollar bekommt (auch ohne zu spenden kann man einige andere Sachen im CC Store bestellen, was ebenfalls dem guten Zweck dient). Auch außerhalb der Weihnachtszeit sind Spenden natürlich immer möglich, aber derzeit wird das grüne Herz-Logo saisonbedingt verstärkt im Netz herumgereicht. Im nächsten Jahr wird es wieder viel zu tun geben, was nicht alles ehrenamtlich geschehen kann. Ob auch Spenden in die USA steuerlich geltend gemacht werden können, ist uns nicht ganz klar, aber wer auf steuerliche Absetzbarkeit Wert legt kann natürlich auch für die Arbeit von CC DE spenden. Wie alle Länderprojekte sind wir finanziell unabhängig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.